Hochwertige Extraktion von Getreide und Saaten mit CO₂

Schonende Extraktion von Getreide und Saaten

Zur Gewinnung der Öle aus Getreiden kommt oft, aufgrund des geringen Ölgehaltes der Rohwaren, nur eine Extraktion in Frage. Denn mit einem Standard-Pressverfahren können diese Öle nicht immer komplett aus der Pflanzenmatrix gelöst werden. Daher ist hier die CO2-Extraktion das Mittel der Wahl, wenn auf organische Lösemittel verzichtet werden soll!

Sonnenblumenkerne

Die Sonnenblumenkerne aus kontrolliert biologischem Anbau werden schonend verarbeitet und liefern wertvolles pflanzliches Protein mit einem Gehalt von mindestens 55 %. Es wird durch eine spezielle Kaltpressung aus geschälten Bio-Sonnenblumenkernen gewonnen und fein vermahlen. Anschließend wird mit Hilfe unserer CO2-Technologie das enthaltene Fett nahezu vollständig entfernt und der Proteingehalt gleichzeitig weiter erhöht. Besonders hervorzuheben sind die Emulgierfähigkeit und der sanfte, nussige Geschmack des Sonnenblumenproteins… mehr erfahren bei Heliaflor 

Reiskleie

Durch unsere CO2-Extraktion wird Reiskleieöl aus den bei der Reisherstellung abgetrennten Keimlingen und Silberhäutchen gewonnen. CO2-extrahiertes Reiskleieöl besitzt eine bräunliche bis grünliche Farbe und weist einen charakteristischen Duft auf. Neben einem ausgeglichenen Anteil an Öl-, Linol- und Palmitinsäure, enthält Reiskleieöl Gamma-Oryzanol, Tocotrienole, Tocopherole und Squalen.

Hafer

Hafer ist eine bekannte, vielseitig genutzte Kulturpflanze und enthält unter anderem Sterole, Triterpensaponine wie Avenacin und Avenacosid. Zudem ist Hafer glutenfrei und wird vom Verbraucher mit positiven Aspekten verbunden. Trotz des großen Bekanntheitsgrades und der Beliebtheit von Hafer, ist das daraus mit der CO2-Technologie gewonnene wertvolle Öl weniger bekannt und selten. Das goldgelbe Haferöl wird beispielsweise in hautberuhigenden Formulierungen eingesetzt.

Weitere mögliche Produkte für die CO₂-Extraktion

Die CO2-Extraktion bietet die ideale Möglichkeit zur lösemittelfreien Gewinnung exklusiver Öle und proteinreicher Fraktionen aus Weizen, Hirse, Amaranth, Gerste, Mais, Leinsamen oder Chia für die Lebensmittelindustrie und zur Anwendung in Nahrungsergänzungsmitteln oder in hochwertiger Kosmetika.

Vorteile unseres CO₂-Produktionsverfahrens bei der Extraktion von Getreide und Saaten

Unser Verfahren ermöglicht die nahezu komplette und gleichzeitig schonende Gewinnung von Ölen aus Getreiden oder Saaten, sogar wenn deren Ölgehalt gering ist. Somit kann auf den Einsatz jeglicher organischer Lösemittel verzichtet werden. Die Öle oder Wachse sowie die proteinreichen Raffinate können direkt verwendet werden und kommen immer dann zum Einsatz, wenn Natürlichkeit und Nachhaltigkeit im Fokus stehen!
Hopfenveredlung St. Johann GmbH
Auenstraße 18-20 | 85283 Wolnzach
Germany
Telefon +49 8442 660
Telefax +49 8442 6666
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Extracting the essence of nature
NATECO₂ ist eine Marke der Hopfenveredlung
St. Johann GmbH

oder unter +49 8442 660